Einstieg in die Probenarbeit während Corona

Geschrieben von Johannes Bauch am


Nach langem Warten können wir nun endlich verkünden, dass der Probebetrieb für den MVH in Kürze wieder anlaufen wird. In Absprache mit der Gemeinde dürfen wir die Turn- und Festhalle in Elm für unsere Probeaktivität benutzen, da in unserem Proberaum die entsprechenden Hygienekonzepte nicht umgesetzt werden können. Wir freuen uns, die nächsten drei Proben für das Große Orchester ankündigen zu dürfen: am 03., 10. sowie dem 17. Juli werden wir uns wie gewohnt um 19 Uhr in neuer Örtlichkeit treffen, um gemeinsam zu musizieren. Zwar sind wir von einer Normalität noch weit entfernt – es gelten Abstandsregeln, für Getränke ist jeder selbst verantwortlich und es wird eine Anwesenheitsliste geführt – jedoch ist dies der nächste Schritt in Richtung Normalität.

Auch unser Schülerorchester wird bald wieder anfangen dürfen, in neuer Formation zu proben. Hier sind wir aktuell noch in der Planung, können aber schon einmal so viel verraten: nach den Sommerferien geht es weiter.

Also, nun heißt es den Staub aus den Instrumenten zu blasen sodass wir langsam wieder in Topform gelangen können. Wir freuen uns auf jeden Musiker, der sich dazu entschließt, den Proben beizuwohnen. Und bis dahin hoffen wir weiter, dass alle gesund bleiben.
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}